Das Archiv

Im Archiv werden alle Materialien gesammelt, die in digitaler Form von den vergangenen KoMas vorliegen. Zum einen sind dieses Materialien und Ergebnisse der einzelnen KoMas, zum anderen aber auch Ergebnisse von Zwischentreffen (den WAch-KoMas) und thematisch zusammengehörige Ergebnisse wie die Mathe-Lieder oder Mathe-Comics.

Nummerierung und Konventionen

Bei der Bezeichnungen der Konferenzen wird zur besseren Lesbarkeit durchgängig ausschließlich die neue Zählung verwendet. Gegebenenfalls ist auch die Zählung nach Paulus (n.P.) zusätzlich angegeben. Dieses ist jedoch immer deutlich kenntlich gemacht.

Archiv-Pflege

Für jede KoMa gehen ins Archiv:

  1. Einladung(en) zur KoMa, Anreisebeschreibung, ...
  2. KoMa-Kurier
  3. Teilnehmerliste
  4. Kulturheft, Zeitplan, Lageplan, ...
  5. Weiteres Interessantes

Das Archiv wird vom KoMa-Büro aufbewahrt und fortgeführt. Alle Unterlagen
1)-5) sollen immer auch elektronisch an das KoMa-Büro geschickt werden. Ferner erhält die Fachschaft, die das KoMa-Büro inne hat, den KoMa-Kurier zweimal, so dass ein Exemplar ins Archiv geheftet werden kann.

Das KoMa-Büro sorgt dafür, dass die Unterlagen 1 bis 5 für jedes Semester in den KoMa-Archiv-Ordner abgeheftet und die Übersichtslisten aktualisiert werden. Die Übersichtslisten werden vom KoMa-Büro im KoMa-Wiki bereitgestellt.